People say that your dreams are the only things to save you
People say that your dreams are the only things to save you



People say that your dreams are the only things to save you

  Startseite
  Archiv
  Today...
  Songtexte
  ...to do
  Ask a question
  Ein Song...
  Best Of BtN
  Warum ich das nich will...
  Schätzeken und Baby proudly presents...
  Wenn man Langeweile hat
  MusicWasMyFirstLove
  2000 fucking 6
  Zweniah
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   peinlichkeiten in voller pracht^^
   schönstes ever
   ganze viele fotos
   FaMIs
   ankaaaa
   jesska



http://myblog.de/zweniah

Gratis bloggen bei
myblog.de





what else can i say?

freunde, ich kann euch sagen, ich bin froh, dass endlich wieder we is^^

hmm ja... wo könnt ich mal anfangen?

donnerstags...

waaaahnsinn, wir sind in oberhausen angekommen, ohne uns einmal verfahren zu haben, i promise

in oberhausen erstmal gaga werden von dem ganzen komischen blauen weihnachtslichtergedöns am straßenrand...
und dann warten warten warten...however...

howling bells... wahnsinn, klasse band, zwar erst etwas geschockt, wie die gute frau da ins mikro pustet und kreischt, aber sehr nett (sofort album runtergeladen, sehr schön )
und weils so lustig war einfach nochmal warten warten warten^^

aber dann^^
brian molko sah einfach aus wien verschnitt aus ewan mcgregor in trainspotting und elijah wood in hooligans und wohow, der mensch is ganz schön klein^^
alles in allem ein sehr schönes konzert, wenn auch sehr kurz wegen einiger unpässlichkeiten , aber hey, jetzt weiß ich, das man sich zu placebo sehr lustig bewegen kann, dass es auch hier konzert terroristen gibt und das die bühne einfach viel zu klein für dieses monster von band war...

aber etwas ist geblieben, der ohrwurm von "runing up that hill" und die momentaufnahme nach dem konzert in die garage zu laufen und von oben und unten mit "pure morning" beschallt zu werden
8.12.06 20:04


walking the line...

schön schön schön...

...schön ist es sich im ersten klasse abteil der deutschen bahn breit zu machen und die gegend zu beobachten^^
...schön ist es zu merken wie welten aufeinander treffen ("und dann hat der mit mir geflirtet" frieda, du bist einfach nur goldig^^)
...es ist auch lustig den verkäufer im titus zu verwirren^^
...schön ist es mit anzusehen, wie autos zusammen gefahren werden^^
...es ist nicht schön, mit anzusehen, wie frieda perverses rührei isst und dabei von anka fofofiert wird
...es ist auch nicht schön, von dem verkäufer eines dubiosen schuhbekleidungsgeschäfts ausgelacht zu werden, weil man das erste mal mit karte zahlt ...tztz...
...desweiteren ist es nich schön auf der rückfahrt mit leicht angetrunkenen dortmundfans in einem abteil zu sitzen...

kurze ausschnitte aus dem dortmund trip feat. frieda und anka^^

...pi mal daumen zehn stunden unterwegs
...nachgerechnet 130 euro aufn kopp gehauen, davon 20 euro für schwachsinn und 60 euro für schuhe (bombe, ich kenne nich viele menschen, die helle schuhe fürn winter kaufen...tztz... ahuptsache kartenzahlung )
...einmal annießen bitte (hallo? armutszeugnis? wenn man auf leute trifft, die man gar nich treffen will... )
...frieda im outcast bekloppt machen ("ich bleib einfach hier sitzen... irgendwann werdet ihr ja fertig sein...")

hachje, warn feiner nachmittag, kann man wiederholen



völlig ebgehetzt zu hause ankommen (wusch, ich kann fliegen yippieh )
erstmal nach brüdi hoch stolpern und mit ansehen wieviel spaß jungens an "punch ice" haben können es ist wie mit der frisbee, ich hab einfach angst davor^^
anschließend erschrocken feststellen, wieviel schuhpflegemittel mein bruder besitzt
"andere leute kaufen pflegemittel für ihr auto, renzo hat sowas für schuhe" waaaahnsinn

vorglühen und das ganze theater schnell über die bühne bringen (ich weiß nun, das locker sechs bis sieben personen in mein zimmer passen^^) und dann zum zero dackeln...


btn...
...brechreiz kriegen von komischen menschen und komischen allüren
...lächerliches geplapper anhören
...leidgenossen suchen
...annas geschwollenes gesicht betrachten ("das is sooo rohooot")
...da is das geheule groß, disturbed wurde einfach schon gespielt hehe^^nich das ich schadenfroh wäre oder so)
...bier en masse geschenkt kriegen
...kann mal jemand den menschen hier entfernen?
...grundkurs in hardcore und punkrock verpasst kriegen (kommsu vom dorf???)
...dreimal versuchen foto mit flo auffe reihe zu kriegen
...lustige schlussunterhaltung geführt (schwul sein oder nicht sein, das ist hier die frage )

ich weiß nich mehr wie oder auf welchem wege ich nach hause gekommen bin, geschweige denn, wie ich es geschafft habe schwarz zu kotzen, aber ich war einfach nur noch froh unbeschadet im bett zu liegen...
8.12.06 20:23


if i only could...

wie schon zwei einträge vorher erwähnt-endlich we!

keine (wie kann man das so schön ausdrücken?) FRESSEN mehr sehen müssen (merci @ anka für diesen zauberhaften ausdruck^^)

nach sieben tagen gänzlicher nicht endender placebo-ohrwurm-plage, vier fertig gelesenen büchern und drei eingekauften weihnachtsgeschenken völlig reif für zwei sinnfreie tage (verdammt klausur montag..)

...die gute laune gerettet kriegen mit ner bomben reweklausur
...die laune heben mit punkten ("jajajaja, jahaha, nimm es, es ist toll^^")
...klamotten beratung, bei menschen, die nich mehr zu beraten sind
...angestarrt werden im zug (buhu^^)
...mit puderzucker bestäubt werden (nein danke, ich mag meinen stutenkerl lieber mit als ohne )

und wenn ich in nächster zeit noch einen dummen raucherspruch an den kopf geworfen krieg fang ich mal an, über bestimmte insektenfelder auf kopfhäuten zu sinnieren

und sag mir bitte jemand, was aus mecces geworden ist? seit wann kann man kaffee trinken? sag sag sag!


gestern komische dinge gedacht...
was wäre wenn alles ganz anders gekommen wäre? also ich mein so von grund auf?
und was wäre, wenn man wirklich immer das tun würde was man sagt? wuhu, ich scheiß auf die sache und die person... geht das wirklich so einfach? kann man nich einfach mal damit aufhören, sich über sooo viele verkappte dinge zu ärgern, wenn man weiß, dass es sich nich lohnt?

ach ich weiß auch nich, werd mich mal ins wochenende verabschieden, wir werden sehen, was noch passiert...
8.12.06 20:34


one moment^^

bevor ich das wieder vergesse...
fottos von btn dezember+vorglühen
und
ein paar wenige bilder aus dortmund
sind hochgeladen, unter ganze viele fotos!

*10.04.07
es gibt doch noch was besseres als placebo^^
8.12.06 21:06


wawusch...

poah samstage sind porno, noch besser als sonntage...

aktivitäten heute gleich null, n bissl gelernt und raini erklärt wie man was kauft^^ (höhö, ich weiß, was lenime zu weihnachten kriegt )

geschockt sein, dass schätzeken aufgrund einiger unpässlichkeiten nich richtig antworten kann (wie kann man bitte neben bernd aufwachen? hallo???), frühstücken mit kulturschock und sich den arsch abfrieren...
das huhn macht gack gack, der affe ahah... ich glaub ich bin ernsthaft olli schulz gestört...

nya, werd mich ma wieder hinter den schreibtisch zwängen und weiter lernen-oh is der fotografenvertrag spannend
9.12.06 14:56


sooo...

langeweile am nachmittag vertrieben...

neue fotoseite hier aufm blog... den ersten samstag im monat huldigen^^
weiter gibts neue videos unter listen and see...

nun verabschiede ich mich ins we...

I'm outta here
9.12.06 17:32


the hand that feeds...

chuchu, endlich geschafft... klausuren für dieses jahr alle vom tisch, jetzt nur noch dreimal nach dortmund zuckeln und reststunden absitzen (fressen^^) und dann olé olé endlich urlaub!

nach strengen wodkafahnen, zerissenen kleidungsstücken und verballerter dvd unterhaltung sicher aus dem we zurück gekehrt...

was machen, wenn man sich der abendgarderobe nich sicher is? ja klar, ersma fotto verschicken, sich dann von ütak und lüsa gardinenpredigt anhören und dann los...

was folgte war wahnsinns unterhaltung am samstag abend^^
der eine lässt sich vom anderen komplett mit korn-brause und jägermeister zukippen, der kurze will andauernd was lustiges hören und der noch andere kreischt acdc songs in mein ohr
wär also n bombenabend geworden, wären da nich die derbst üblen magenschmerzen gewesen...
nunja, wär ja nich ich, wenn ich das nich überlebt hätte^^
also, durch den abend schleppen, sehen wie die "großen jungs" trinken und sich hinterher das gejammer anhören

und wenn sie nich vom taxi abgeholt wurden, stehen heyer und bernd immer noch auffer lindenstraße^^


heute die vorletzten weihnachtsgeschenke besorgt, in der mayerschen endlich mrs dalloway in einer komplett ausgabe gefunden und sonst einfach nur viel zu viel wirres zeug geredet...
das macht die klausur,
das macht der (eigentlich schon da ist) urlaub^^


"just how deep do you believe?
will you bite the hand that feeds?
will you chew until it bleeds?
can you get up off your knees?
are you brave enough to see?
do you want to change it? "
nine inch nails-the hand that feeds
11.12.06 19:36


...und dann schägt dein herz

lachkrämpfe am heutigen tag: unschätzbar
verputzte süßigkeiten innerhalb von drei stunden:unschätzbar
völlig schwachsinnige gedanken gesponnen, die hinterher das blanke entsetzen in mir vorgerufen haben:unschätzbar
olli schulz und der hund marie gehört: wirklich undschätzbar^^ (es gleicht einem regelrechten flash^^)

das nenn ich nen lustigen tag^^
inner schule einfach mal die ganze zeit kompletten schwachsinn verzapfen (jaja, von wegen rektal-schecks... wie war das? man kann das lesen wie man will... ich wollte nur vom muschi-pups ablenken, harhar )

schonmal was von gebrannte mandeln-schokodonut-popcorn-cola vergiftung gehört? ich glaub ich leide daran.. einfach mal nen tag mit frieda verbringen, dann klappt das^^

...nach karstadt reinspazieren und ganze viele tolle sachen sehen und nur schwachsinn kaufen (aber kann mir bitte mal jemand erklären, warum sie den unverzichbarsten weihnachtsfilm nich inner dvd abteilung haben? saftladen...)
aber hey, ich kenn eine, die kriegt n paris kalender zu weihnachten geschenkt
ABER wir waren nicht rutschen, dass müssen wir vor den ferien noch nachholen (immer dran denken, man kann nie nich-erwachsen-genug sein

mit frieda ins kino tingeln, sich im pärchen sessel (grrr...^^) jagdfieber reinziehen (kumpel`? ) und hinterher durch das dortmund auf der anderen seite des bahnhofs laufen...


was soll ich sagen? es war ein sooo toller tag!
ich will nich aufhören olli schulz zu hören und ich werd mich nich über meine komischen weltverbesserungsgedanken wundern...
heute is einfach ma alles gut und schön, mit trauriger musik und einem blutzuckerspiegel der in schwindel erregende hören schießt, bald is we (ja, nur noch morgen arbeiten^^)
und ach... ich weiß einfach nich mehr, worüber ich mich noch freuen könnte^^


"und dann schlägt dein herz eine melodie"
olli schulz und der hund marie-und dann schlägt dein herz
13.12.06 20:15


what the ...?

merken:
niemals menschen glauben, die denken sie können mit ihrem blauen polo (der bereits den besitzer gewechselt hat^^) im sommer in die antarktis fliegen, schnee in eine kühlbox packen und dann zurück nach arnsberg kommen um den schnee nicht fotofieren zu lassen
13.12.06 20:27


thoughtless...

sklaventreiber ahoi... heute bin ich echt ma froh es geschafft zu haben, pünktlich feierabend zu machen^^

meine eltern machen mir angst, meine umgebung macht mir angst...
warum benehmen sich die menschen vor weihnachten so schräg?
also ich will nur geschenke einpacken und weider aufreißen, das könnt ich den ganzen tag machen (praktisch, mit dem ganzen geschenkpapier hier^^)

krieg ich heute ne sms: "juhu, der weihnachtsmann war da!"
als ob der weihanchtsmann nach arnsberg kommen würde^^ der kommt nur zu den leuten, die auch den mitgebrachten schnee fotofieren lassen würden

ich hör hier jetzt ma lieber auf zu schreiben, hab heute zuviel korn gehört (wahu, seltsame texte=lustige laune^^) und bevor ich hier noch mehr wirres zeug verzapfe, freu ich mich lieber auf ein freudiges beisammensein mit meinen werten bücherei kolleginnen beim spanier (gewählte aussprache, ich könnte im deutschunterricht glänzen^^)

oh, whatever...

"so i take my face and flash it into a mirror"
14.12.06 16:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung