People say that your dreams are the only things to save you
People say that your dreams are the only things to save you



People say that your dreams are the only things to save you

  Startseite
  Archiv
  Today...
  Songtexte
  ...to do
  Ask a question
  Ein Song...
  Best Of BtN
  Warum ich das nich will...
  Schätzeken und Baby proudly presents...
  Wenn man Langeweile hat
  MusicWasMyFirstLove
  2000 fucking 6
  Zweniah
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   peinlichkeiten in voller pracht^^
   schönstes ever
   ganze viele fotos
   FaMIs
   ankaaaa
   jesska



http://myblog.de/zweniah

Gratis bloggen bei
myblog.de





fette fette scheiße^^

au nein, ich könnt mich immer noch wegbrüllen
egal wie schlecht der abend gestern im zero war, das vorglühen bei den twins konnte man schon nimmer toppen^^

zwischen ernsten gespräcehn (hey danke lenna, dieser armstreicher tat mal gut ), einer aufgekratzten katze (ey, ich würd mich auch belästigt fühlen, wenn herr schacht auf knien mit ner plastikmaus inner hand hinter mir her kriechen und andauernd "komma her" säuseln würde^^) und der ganz fetten fetten scheiße...

hauptsache... (hauptsache, wir sagen hauptsache -.-)

...budniks haben 90 euro fische im aquarium
...wir machen ersma fotosession mit engel, blasebalg-gesichtern, gewehren und pistolen und poserfotos^^
...die brüste fallen gleich ausm tshirt ("ich find das peinlich... warum machen mädchen solche fotos von sich... der arme türrahmen... aber nein, wir haben keine rolle NAAAHEIN!" )
...wir verstehens alle ncih
...keiner traut sich seine meinung zu sagen
...schacht jagt die kittie kat
...wir schreien immer und immer immer wieder "fette fette scheiße" (nein, eigentlich is das gar nich lustig^^)
...rainer hat nen penis (tja, mensch, man kann halt nich alles haben^^)
...marco nimmt den engel in den arm und post mit der puppe vonner bank rum


nun ja, der restliche abend im zero war dann mal richtig richtig unspektakulär, aber macht nix, hab mcih noch mit schätzeken über bestimmte verhaltensweisen lustig gemacht, mit stöpsel leise gelitten und den nachhauseweg doch noch überstanden...
1.10.06 15:57


with all your power...

wohow, son langes we tut mal ganz schön gut! könnt ich öfters gebrauchen...

starten wa montgs mal spontan morgens um neun nach oberhausen...

...aber war wohl nix mit dem scheck^^ (hat dich das so geschockt, dass du uns hinterher fast inne leitplanke setzen musstest??
)

ohne spaß... man fährt ganz gemütlich über de bahn und hört auf einfach nur unglaublich laut radio und gröhlt einen schlechten song nach dem anderen mit...
"is das da die arena?"
"du ich hab keine ahnung..."
und lena fährt weiter gradeaus... und weiter... und weiter... und immer immer weiter...
bis...
"PASS AUF! PASS AUF! PAUSS AUF!"
mja, da war dann da wohl ne kruve, lena beobachtet weiter das spannende flutlicht, svenja liegt adrenalin geschüttelt in ihrem beifahrersitz und anka und mareen kriegen einfach den lachflash ihres lebens... unglaublich...

na, ham dafür das fucking centro sofort gefunden (macht nix kannst dein auto natürlich direkt auf den pfeiler setzen, das macht gar nix^^)

ersma rein da...
..."die kann auch nix alleine" *gröhl*^^
...kleine unpässlichkeiten ("anka, is dir das peinlich? mir schon..." "nein, mich stört das nich... ABER DU KNEIFST MICH!" i'm very sry for that^^)
...man will einfach nur frustkaufen gehen und findet einfach...NIX...
...die sache mit den streifen (verdammt, hätte ich an dem abend noch einmal was gestreiftes gesehen, ich wär glaub ich ausgerastet...)
...hauptsache großstadtmenschen sehen alle aus wie bauerntrampel wie nich gekonnt und auch bestimmt ncih gewollt^^
...h&m in oberhausen ungleich bäste

fährste dann gemächlich nach hause und schreist dir gegenseitig "du schreibst geschichte" inne fresse machts einfach nur chchchchrrrrr und "OH! wir ham grad ne radkappe verloren"

auf jeden fall is autofahren mit lena immer ein abenteuer wert


abends dann langsam vom schock erholt auf auf ins jh zu isas geburtstag...

... fünf minuten mit den niniviten zusammen sein und schon einen streit mit benni haben (haha, enten sind einfach die besten )
...sofort auf dem plakat verewigen (muhaha, "der eklige" alles klar...)
...eine lustige runde mit lustigen verschiedenen leuten bilden und beim betrachten der anderen menschen alex ein neues outfit suchen (yeah man, die braunen slipper, mit der obercoolen kappe und dem feschen "oli"bart, das würd dir wirklich stehen^^)
...einfach mal einen xuxu nach dem anderen trinken

und nun merken:
ich habe zum ersten und zum letzten mal in meinem leben korn brause getrunken, dass zeug braucht echt kein mensch...

nach diversen lustigen musik-, zukunfts-, und beleidigungsgesprächen (verdammte scheiße, du kommst noch nich mal vom fucking flammberg, du honk^^) gegen drei uhr inne haustür stürzen (behauptet zumindest mein papa ) und einfach nur noch schlafen wollen...
4.10.06 18:36


chrchrchrchr

bombe... ersma locker zehn stunden am stück geschuftet wien esel (nya nich ganz so hart^^) aber trotzdem fertig...

wohow, son langes we tut mal ganz schön gut! könnt ich öfters gebrauchen...

war echt toll gestern, ma n ganzen tag im bett liegen und einfach nix anderes machen als filme gucken und chillen...
...wenn dann nich einfach mal mein bett zum x-ten mal in sich zusammen fallen würde

aber ich weiß nun ein mittel, wie man seine eltern dazu bringt einem endlich ein neus bett zu kaufen^^
man legt ihnen einfach die abgebrochenen holzteile des betts netterweise mit ins feuerholz... (und nun? gestern schon im netz nach neuen betten geguckt, oh ja^^)

und was noch so passiert is heute...
...einfach immer noch keine antwort gekriegt *buhu* na, da weiß man, was man hat
...endlich in aussicht haben, dass ich spätestens freitag nach zwei wochen mein billy talnet shirt kriege (muha, cousinchen wäscht es sogar, merci^^)
...feststellen, dass nachmittags anner theke arbeiten sehr lustig sein kann^^
...international pony platte in den händen halten (wasn feeling^^ aber hauptsache die ekz vergisst, die von den scissor sisters mit ins paket zu packen... vollhonks...)

so, ich mach mich nun noch ein wenig über die kultur und so lustig (anka you know ) jetzt erstmal lecker nudelauflauf essen und gleich gaaanz viel fotos gucken (isas geb und PARIS!!! paris, man^^
4.10.06 18:49


laaangeweile

nach gestriger bewunderung über die fotos aus paris (poah, morgens um sieben inner metro^^) heute völlig geülättet und im arsch (nein nich vom fotos gucken...)

mir is einfach nur kalt und mir tut alles weh, ich glaub ich werd krank *schnüff*... naja, kann man sich ja mal ne freude machen und ma schauen wer alles so auf tour kommt in nächster zeit (genau, ich würd 30 euro für mando diao zahlen bestimmt...)

hab dabei einfach den satz des tages gefunden... (anka, das erinnert mich irgendwie schon wieder an die blonden haare^^)

"Schnell merkten die Fans, dass Alexisonfire mit ihrem Sound zwar den „Screamo“-Nerv der Zeit trafen, aber weitaus mehr Substanz, Aufrichtigkeit, Spirit und Hingabe besitzen als der große Sumpf aus Horden von kajalbemalten Teenie-Boppern-Punks."
danke eventim, ich liebe dich

wie war das noch? betty oder nich? man weiß es noch nich genau^^


so, ich werd jetzt simpsons gucken gehen und darüber nachdenken, ob man sich alexisonfire nich doch mal reinziehen könnte
5.10.06 17:55


that makes me crazy^^

also immer noch langeweile...
bin nun seit 3 stunden, 18 minuten und 17 sekunden online... (hmkay, wahrscheinlich sinds jetzt schion mehr sekunden^^)

zockel hier so durchs worldwideweb und guck mir zwischendurch bei youtube seltsame viedos an, allerdings hab ich auch viele viele viele tolle sachen gefunden...

-paolo nutini singt crazy (haa, der waaahnsinn )
-viele schlechte perfomances von "autumns monologue"
-erkennen wie hässlich die kooks sind
-frrrr... ganz viele rise against videos geguckt

nebenbei dann so endless ids durchgeforstet...
verdammt irgendwann wird man dann von der vergangenheit verfolgt, da schreiben einem plötzlich leute aus der alten klasse, man findet steinalte bilders anno 2000 schieß mich tot und alles mit hintergrundmusik den killers...

...ich seh schon ich hab nen aufregenden nachmittag verbracht
5.10.06 19:19


surrender...

mir sitzt einfach alles in den knochen, aber hart sein und weiter machen

heute arbeitskollegen mit international pony beschallt und ehrlich mir gings selber aufn keks^^ naja, dafür wurd ich um halb zwei rausgeworfen... ersma nach hause und SCHLAFEN... na wundervoll, ich glaub jetzt bin ich richtig krank... virenschlaf or son rotz

cha nu, wasn nu mit heute abend? lisa? ütak? phonen? ich geh mir ersma eine rauchen und dann ma sehen was mama wieder unleckeres gekocht hat...

i'm outta here, vielleicht bis morgen or so
6.10.06 17:41


party hard^^

wennich jetzt zu meiner rechten aufn tisch gucke wird mir schon beim bloßen anblick übel^^

wir sitzen bei anka, nur mädels ("fette fette scheiße" ) und der tisch is einfach nur voll alkohol und son höllen zeugs...

nya, kleine einstimmung auf btn...

nach gestern "clockwork orange" bei heyer kann ich keinen wein mehr sehen, erst recht keine kirschblüte
7.10.06 20:14


let's shout out loud...

gestern nich fähig gewesen zu schreiben...
ich glaub wenns draußen wieder kälter wird trinken sich die leute zuviel an auf btn oder so^^

also wie im vorigen eintrag gesagt, ersma bei anka vorglühen, da erlebt man lustige sachen, führt seltsame gespräche (die sache mit den unterschiedlich großen meschen^^), verstrickt sich voll und ganz in der handlung von SAW, haucht man andere menschen an, weil sie tortelini so sehr lieben (och mensch, stell dich nich so an, tortelini sind bäste ) und macht ne wirsche fotosession mit hund^^


dann ma los zum zero tapern (dabei ungefähjr drölf zigaretten rauchen und einfrieren, weil gefühlte fünf grad draußen herrschen...)

diesmal wars echt verstört, der ganze abend... ich glaub ich kann von glück sprechen nix von deb seltsamen französischen austauschviechern mitgekriegt zu haben (kann man von anderen ja nich behaupten ) und außerdem auch sehr toll, den abend it ganzen fünf euros inner tasche zu verbringen, ungleich BÄSTE...

aber sonst wars ganz lustig, man schmeißt einfach ein solo nach dem anderen mit wulfi auf die leute ("my mind is dangerous" AWOOO^^ aber "my life in the knife trade" = BÄSTE )

die theorie, dass manche menschen vom anderen ufer sind und so (nein, die geschichte mag ich jetzt nich schreiben^^) auf jeden fall, eine große schwester gegen andere enfants terrible ausgetauscht (UND DAS IS TOLL!)

merken, dass nina einfach nich soviel trinken sollte ("guck guck guck svenja, dass is christian mein bester freund und das das das is svenja, von anna" christian total verwirrt... "na die mit den george bush diskussionen früher mal" hä? svenja nun auch komplett verwirrt... "na hier, hat schon fast bei uns gewohnt..." nina nun selber komplett verzweifelt, weil der herr christian einfach nich kapieren wollte... egal gabs einfach ma wodka für alle^^)

andere kleinigkeiten die nich erwähnt werden müssen und sonst son zeuchs...

...haha! anka hat bene nass gemacht
...diskutieren ob gesichter schön oder unschön sind
...einfach mal drei schachteln zigaretten rauchen
...claudia begrüßen und sich gleichzeitig mit fünf anderen menschen unterhalten
...zum xten mal mit niniviten vertragen (ich krieg dich noch )


ohja, der nachhauseweg war sehr sehr erfrischend (nein eigentlich nur arschkalt...) aber der sit-in auf der erntestraße war einfach nur fucking kalt...
doch da kam der frank (who the fuck is frääänk??), der der in dem dunklen gang geradeaus wohnt und hat sich mit mir nochn kippchen geraucht...
bin dann auch nach hause, fix und alle, tiefgekühlt und müde..

ich muss sagen, bring the noise gefällt mir in den kalten tagen einfach besser^^
9.10.06 11:42


fallen leaves on the ground...

wuhu was ne woche und immer noch nich zu ende^^

gestern ersma wieder ausgiebig mit isa gequatscht... meine fresse, das hat echt gefehlt, aber auch sehr toll

ersma lustig machen (yayaya ) und ne halbe stunde lang über brian molko philosophieren (androgyn man, so muss das sein )
eine musik dvd nach der anderen gucken und dann kam schon die liebe anka vorbei, weil renovieren ungleich BÄSTE (kannst dich schonmal auf meine wände einstellen, hab da schon voll die vorstellung, einfach hellgrau wär ja langweilig^^)

was macht man zu dritt mit chronischer langeweile? ersma noch mehr quatschen, weil zu dritt macht das noch mehr spaß, nochmal in gedanken silvester letztes jahr erleben und dann spontan weil langeweile) nach neheim cruisen und mecces belagern (und belagern trifft das schoin sehr gut^^)

was folgten war das reinste chaos aus brüllen, reden, lachen, mit essen rumspielen und belästigen der anderen gäste ("hey haste mal feuer??")...

...so einige details erfahren, die mich in meinen grundfesten erschüttert haben (GOLF fahren juhu , tischtennisplatten, umkleidekabinen und so... teppiche sind da gar nix gegen *gröhl* )
...einfach mal angeschnauzt werden, weil man im piekfeinen mcdonalds seine füße nich auf einen stuhl stellen darf ("dafür kommt der hinter der theke weg? der soll lieber essen machen"^^)
...hauptsache der eklige bauarbeiter dreht sich jedes mal um wenn man das "schmutzige" wort sagt
...manche weltbilder erschüttert durch aufklärung wer wann wo wie mit wem gefeiert hat und die tatsache, dass es viele schlechte ausreden gibt^^ (jab, ich war da, dann geht das natürlich nich ohne freund *nochma gröhl* ^^)
...feststellten, dass anka global aktiv is ( ich wollte einfach nur unterm tisch liegen^^)
...die sache mit den russischen zigaretten ("joa so stalin und lenin" verdammte scheiße, es wurde zeit zu fahren)
...der milchshake, der nach nuss schmeckte
..."rauchen is ungesund"- hmm... genau fick dich selber^^
...die eine mit fettigen haaren, der anderen fehlte die augenklappe

ach je, ich fands sehr spaßig und hat mich einfach ungemein abgelenkt von dem ganzen mist im moment... (eigentlich wünsch ich mir nur endlich mein billy talent shirt in den händen zu halten... so mal nach drei wochen...)

jetzt ersma lecker nudeln von papa essen, weiter mein zimmer planen und aufs neue bett freuen, morgen wieder überstunden schieben und darüber freuen, dass ich das neue album von den killers hab^^

cu
12.10.06 18:02


i just discovered rock'n'roll :D

puh wasn tach^^

ersma nach der arbeit große entrümpelungsaktion gestartet, muss ja alles fertig sein wenn das neue schlafgemach kommt^^

was manso alles unterm bett findet is einfach sensationell, so ne alte briefbox mit kram aus realschulzeiten sechste, siebte klasse und so... das was ich jetzt hab nen ich mal nen gepflegten vergangeheitsflash und ich find ihn wunder wunderschön...

weiter...
alte fotos gucken und dabei meine mama mit musik bekloppt machen (das hörst du, wenn du modern bist??? also schmeißen wa belle & sebastian rein, das gefällt sogar papa^^)

und kann mir ma einer sagen, wieviel paar unnütze schuhe man unterm bett liegen hat, die man eh niemals mehr in seinem leben anzieht? ich hab sogar meine adidas campus aus der neunten klasse oder so wieder gefunden... genau, die blauen mit den matheformeln drauf (jaja, mathearbeit und so^^)

so und nu nochn bissl ausruhen hier... quasi die ruhe vor dem sturm, gleich ersma wieder n gepflegten singstar abend starten, das wird toll, dazu sag ich JA!

nach einem arbeitstag voller lustiger anekdoten, green on red musik im hintergrund und gemeinschaftlichem lesens schwachsinniger frauenzeitschriften im bus einen schönen billy talent song gehört...


sympathy

A slap in the face,
And I can’t erase,
These things that you say,
Don’t make it all okay, it’s not okay

When push comes to shove,
I’ll put on the gloves,
Intentions are cruel,
I ain’t nobody’s fool you know

It hurts, my pride, step aside,
‘Cause I don’t need your…

Sympathy
Won’t get the best of me!
Misery
That’s what you’re giving me!
Sympathy
It’s just like trickery!
Breaking me down

A fistful of lies,
Dressed up in disguise,
And make no mistake,
I know they’re all so fake, they’re all so fake
My self-righteous friend,
I just can’t pretend,
Your words are the truth,
Sincere only when they suit you

It hurts, my pride, step aside,
‘Cause I don’t need your…

Sympathy!
Won’t get the best of me
Misery!
That’s what your giving me
Sympathy!
It’s just like trickery
Breaking me down

na, bitte schön
13.10.06 19:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung