People say that your dreams are the only things to save you
People say that your dreams are the only things to save you



People say that your dreams are the only things to save you

  Startseite
  Archiv
  Today...
  Songtexte
  ...to do
  Ask a question
  Ein Song...
  Best Of BtN
  Warum ich das nich will...
  Schätzeken und Baby proudly presents...
  Wenn man Langeweile hat
  MusicWasMyFirstLove
  2000 fucking 6
  Zweniah
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   peinlichkeiten in voller pracht^^
   schönstes ever
   ganze viele fotos
   FaMIs
   ankaaaa
   jesska



http://myblog.de/zweniah

Gratis bloggen bei
myblog.de





bla blabla blablabla

sehr aufregend gestern... nachdem das elend bernd dann entschlossen hatte taxi zu fahren konnten wir uns auch den weg nach hüsten sparen^^

naja, war nix aufregendes, eine massenschlägerei (und dann fangen die menschen auf einmal an zu reden, wie kommt das?) und laut lüsa einer abgestochen... naja, man sieht, der ganz normale kirmeswahnsinn...

da traut sich svenja nachts alleine übern platz zu laufen und trifft auf johnny und marco aufm nachhauseweg < das vernünftigste was man gestern hätte machen können...

auf der suche nach anderen bekannten menschen schließlich *brech* im cella zelt gelandet und menschen gesehen, die man gar nich hat sehen wollen *doppelbrech*

hauptsache juju verblutet...
aber die hauptsächliche hauptsache (?) is, das man irgendwelche billigen körperanstöße braucht um ein noch unnützeres gespräch führen zu können...
was mich persönlich angepisst hat, war die tatsache, dass sich menschen ohne jegliche ahnung von irgendwas überall einmischen müssen, das is glaub ich heutzutage sehr wichtig geworden...
naja, ich glaub eins werd ich nie verlernen: mich über die menschen zu wundern...

naja, dann über nen blob (das nenn ich unglaublich...) redend nach hause gehen...



aber die seltsamste begegnung gabs heute nacht...
liegste wirklich gaaanz kurz vorm einpennen im bett, steht dein dad im zimmer
"toilette is auffer anderen seite vom flur"
"ähh ja ja, das stimmt"
"ja, dann geh auch"
lässt die tür offen und geht halt ins bad... fünf minuten später hört man, iwe sich der 85kg + 33000g mensch langsam durch den flur von tür zu tür anner wand hertastet um sein schlafzimmer wieder zu finden...
was mach ich eignetlich noch hier^^
10.9.06 15:07


zoopaloola???

zoopaloola=krankos scheißos (laut lady schnock^^)

nein icq am nachmittag tut nich gut dazu zack krach bumm schlechte musik von früher hören "that's why i'm eeeeeeeeeeeeasyyyyyyy" ohohoh (...) und darüber aufregen, dass mein bearshare nich the killers lädt... also notieren, silberscheibe von den werten herren kaufen...


so... is das "größte volksfest im sauerland" auch endlich fertig... mit großen bumm-krach feuerwerk und ganz viel unlustigen sachen die da so passiert sind (ehm freitga abend mit ganz viel salzwasser aus den augen anderer menschen und weiter mit unterkühlung des magens wegen crash eis, kein patrick wegen massiven kissen plus "heiler-welt-familie"chrchrchr^^, verklebung der finger wegen übersüßter kirsch-zuckerwatte, zusammenbruch "ey, schon wieder voll oder was???" wegen insekten stich)
also wie immer sehr unspektakulär und langweilig...

naja... überdenken wir unsere prioritäten für kirmes nächstes jahr (festgestellt durch lena, anka et moi abends irgendwann... kp welcher tag, es hat sich glaub ich so über die tage gesammelt^^)

-nur noch die leute grüßen, die man kennen und auch wirklich grüßen will (wer schreit dir da entgegen??? achso , sechste klasse oder so... hallo, na? arschtritt, na??)
-einen emo-autoscooter erfinden (ja hee, das wär ma ne sache, so zwischen techno-hop-hip-neger bums mich-sido scheiß)
-bessere kleiderwahl (zumindest so, dass man bei zehn grad nich frieren muss und bei 20 ° nich schwitzt... also am besten mit nem ganzen kleidermarkt losziehen und dann direkt auffer riggenweide umzeihen or so..)
-weniger billigen krövers trinken (man weiß einfach nimmer wo einem am nächsten morgen der kopf steht...)
-eklige losbudenbesitzer mit fettigen haaren, ekliger schulterbehaarung und porno-stimme übersehen (gibt sonst nur albträume^^)
-niemals wieder ins cella zelt gehen (is noch schlimmer als im cella zu sein!!!)

tjaja... so war das...


sooo, heute war es soweit... der letzte tag in den nächsten sieben wochen, an dem ich meine chefin gesehen hab (man kann sie nimemr meckern hören, das wird toll! obwohlö auch schade... jetzt hab ich keinen schreibtischnachbarn mehr -.-)

sonst nix aufregendes passiert...

...festgestellt wer wo am meisten kitzelig is^^
...die beule begutachtet die stinkt aber nich^^
...mona ihren komischen kram nich gefunden ("wie blei in den regalen" oooh ja... noch nimmer bnei bearshare gibts diesne unfug, da weißte bescheid^^)
...endlich wieder rohlinge erworben, oben drauf nochn mia album

und bald is endlich endlich endlich we!!!
gehn wa ma in die celluloid stube, das wird toll!



aber was zum teufel is nun zoopaloola außer krnkos scheißos??? wers weiß bitte melden (es sei denn, man is losbudenbesitzer^^)
14.9.06 18:35


...and they end up smiling again!

sooo... ein frischer sonntag (nich mehr ganz so) morgen und die sonne scheint^^

hier versunken zwischen krankmacher viren, einer müden mona, versauten gedanken aufgrund einer ppp (jahaaa, was is ne ppp? ich weiß es seit eben^^) und schöner musik

gestern mal wieder lost in translation gesehen (sooo toll^^) und dann erfolglos schlafend gestellt (bam bam bam weas war das???) vorsicht, ich könnte aufstehen heute nacht..lol?


der letzte freitag abend war tres bien...
...man nehme vier gelangweilte, ein seltsames nudel-soßen-gemisch und musik als gesprächsthema. was passiert?
es war einfach nur lustig^^
(jaaaa, was macht die mama mit dir? ja hee^^)


soo... war also ein unspektakuläres we, was mal wieder sein musste...
ABER GLEICH!
svenja geht ins kino tadaaa ^^
17.9.06 13:57


everything is everything

man nennt mich also lächelnd... boah toll, ein nettes kompliment an mich, wurd also doch noch n schöner schultag abgeschlossen mit einem WAAAAHNSINNS muffin inner mayerschen^^

also nu... jetzt weiß ich, dass ich anscheinend sonst sehr zynisch war und da, wo ich rumgenörgelt hab, zauberts mir jetzt ein lächeln ins gesicht (poah, solltest psycho-heini oder sowas werden ) aber regenschirm-gespräche inner pause sind toll (hier auch einen schönen gruß an die magenkrampf-geplagte frieda!)

nichtdurchblickend und komplett verwirrt starten wir nun von dem wundertollen we (ja hee.. lost in translation jawoll!) in eine verregnete woche. was war das heute? wars auch mal flächendeckend hell draußen?? mag dieses eklige grau in grau nich sehen, dass macht doch krank!

haben nun festgestellt, dass die farbe grün nich in monas zimmer passen wird, aber schwarz-weiße sachen (ja hmhmhm... lass dir die orgie aus "das parfum" fotofieren, dann hate da deine nackten menschen^^)

was noch...
...morgens am bahnhof schlichtweg ignoriert werden ass klar, mag dich auch!
...schlafend, mit dem singenden gott im ohr > nur mit einem T sons *sabber*) nach dortmund geeiert
...sich über teddybären ausgelassen
...festgestellt, dass es zur zeit in ganz deutschland anscheinend nur zwei freie stellen in meinem beruf gibt (das find ich noch nichtmal beängstigend, eher traurig...)
...paper-druckend durchs leben ziehen


so... und gleich ruft mein "rangdewu" mit den bananenchips (sowas gibts nich nur im hsk, ich werds dir beweisen^^), sich lustig machen über nicht-besitzerinnen (jawoll, mit dem alter wird man weise, psycho heini (gibts da auch ne weibliche form von??) und dann schlafen gehen und vom sänger-gott träumen wuhu
18.9.06 20:58


kleiner nachtrag

...nur noch 20 tage und dann endlich raus ausm sauerland *froi*
18.9.06 21:19


one day I'll turn these thoughts into screams

-voices off camera
-black masks and gasoline
-1000 good intentions

mehr braucht de rmensch heute nich...

war ein toller tag bis jetzt...
...haha, mir ist geschenk nummer 1 eingefallen
...hehe, danach sofort geschenk nummer 2^^
...harte realität (die sache mit den fünf cent stücken )
...harte realität teil 2 (was passiert wenn man die sache direkt vor die nase gesetzt kriegt??? umdrehen und scheiße grinsen??? thx an un-markenkind^^)
...lesestoff für die nächsten zwei wochen

aber das von gestern kann man heute nich mehr steigern, weil da gabs so gespräche mit inhalten loch und dose und naaaahein, ich mag das jetzt hier nich alles wiederholen^^

ich sach nur apfelsaft machen mit gaby macht spaß

hmmm so... mittwoch und schon das we und den rest der woche veplant, wenn einer noch was für heute abend weiß, bitte melden! chronische langeweile...
20.9.06 17:52


if you still hate me...

mja...

genau das fällt mir grad ein...

eben erstmal geschenke gebastelt, das macht laune ja hey, kein papier mehr dafür aber kreatives chaos^^

eben erstmal frieda gecallt und sich einen freudenschrei anhören müssen :D ich fands toll, das ständchen hol ich dann montag evtl nach^^

soo... heute keine horror gespräche über dosen und son krams dafür den traum einer silvesterfahrt nach bangkok geträumt (nahein, nich für mich...plöt!)

sooo... und nu fällt mir rein gar nix mehr ein... bin wieder drauf... laut, schreiend und gänzlich ohne melodie, dass was hier abgeht in den letzten wochen geht einfach gar nich mehr...

aber trotzdem gute laune^^
und ich brauch keine aktionen zumindeswt im moment noch nich...
21.9.06 20:37


die sache mit der stunde, dem tiger und dem umsonst^^

was ein toller tag gestern, war mal wieder ein freitag deluxe seit gaaaanz langer zeit, so mit guter laune den ganzen tag über, vielen tollen leuten und spaß inne backen


fing schon gut an mit der mittagspause...
kaufste geschenke inner stadt und überziehst da schon ne halbe stunde deine mittags pause, triffts den eisschleckende matthi und lamentierst über freitags abends...
wirste von hinten angerempelt... die denise mal wieder^^

war schon sehr unterhaltsam...
..."guck ma, das is meine arbeitskollegin"
"hallo svenjas ARBEITSKOLLÄGIN!!"
...
"azubis sind toll, ich bin auch einer^^"
...
und immer noch die sache mit paris und den fotos, mit meinem blutsverwandten, der zu sehr auf unwichtige sachen achtet und son zeugs...
war also insgesamt eine sehr unterhaltsame mittagspause, weswegen ich auch locker bis um fünf nacharbeiten durfte



sitzte dann abends chillig vorm pc, klingelt dein handy... joa ich könnte ja schonmal langsam zum jh kommen weil wir uns da treffen und dann hoch zum flammberg laufen...
klasse mit haare nass und gammelbuchse an innerhallb von mfünf minuten fertig machen, um dann fest zu stellen, dass man noch aufn bruder warten muss und im endeffekt ne halbe stunde später losgeht...

...das war dann auch so ne sache...

... anscheinend gibt es aufm weg von bruchhausen zum falmmberg aufm feld "polnische fauch-und-kratz tiger"
...hauptsache er läuft einfach den ganzen weg mit handylicht an
...von zwehuindert meter weg zehn meter geteerte straße, wer tritt in den einzigsten matschhaufen???
...laufen+bier trinken=geht nich

schließlich bei gussi angekommen...

...das erste lauwarme bier runterkippen
...zu viert freuen, dass man in vfier tagen nach billy talent fährt und die fünfte frau damit aufziehen, dass sie einfach zu faul war nach score zu gehen
...feststellen, dass auch "kleine" mädchen nach einem bier und einem jägermeister schon hackstrack sein können (die sache mit dem festhalten und so^^)
...nach kippen angeschnorrt werden immer immer immer immer und immer immer wieder^^
...einfach mal in ne fremde runde reinsetzen und von mama und papa hoppe ohne erlaubis fotofiert werden
...sich eine stunde mit nem mädel unterhalten was man nich kennt, dann ihren namen weiß und einfach mal die unterhaltung um ne weitere stunde verlängert (poah bin ich rumgekommen )
...wie oft bin ich zum wodka bzw osaft holen gegangen???
...die sache mit dem inner-treppe-sitzen
..."und die alte steht doch noch voll auf den" muhaha^^ (hallo, ich denke ihr seid befreundet...neineineinein^^)


man kann sich dann auch einfach mal spontan aufm klo einschließen und reden, wenn fünf andere leute davor stehen und pissen müssen wie die bergziegen

aber das war wieder was, was mir persönlich richtig gut getan hat, ich möchte mich für gestern abend bei dir bedanken (auch wenn ich hinterher richtig "beschissen" (

nya, um halb eins or so dann mein taxi in die wohl schlechteste und zugleich teuerste absteige neheims und mein baby wieder sehen (wuärgh ich hasse dumme kommentare wenn man einfach nur im flur steht...)

einfach mal mittendrin abhauen und nach hause weil einfach nur fertig und aufgekratzt...
...liegste irgendwo in neheim auf ner bank und wartest aufs taxi und willst was ganz tolles aufregendes erzählen, fängt der auf einmal an zu telefonieren...tztz...kerle



najoa, so war das...
auch schön gestern abend-
-the killers-when you were young
-panic at the disco-i write sins not tragedies
-mia-tanz der moleküle
-und billy talent sowieso WEIL

WIR FAHREN HIN! WIR FAHREN HIN! WIR FAHREN HIN!
23.9.06 16:51


der hund geht zum friseur^^

ass klar, die geschichte war nich mehr glaubwürdig neben dem ganzen musikkram lamentier dingsens^^

ich sach nur vorglühen bei ziege
aber der selbstgebrannte war GUT will haben^^

ersma aufm weg zum zero, ziege vollends mit ihrer kommunikationsmaschine beschäftigt (ja, warse auch ma wichtig^^) und kurz im jh vorbeischauen...

ab ins zero-haus und schon wieder wutanfälle kriegen, weil man einfach den einen fuß nich vor den anderen setzen kann -.-

...mit tim lustige leute beobachten (die da, mit ihrer gardine^^)
...von johnny und annanana den halben abend finanziert kriegen
...zigaretten finden (und sie wieder verlieren )
...ignoriert werden
...nicht pfeifen können (ja, ich finde es auch doof, mit so einem handicap gestraft zu sein daüfr kriegen heyer und viggy nich ihren fuß bis zum mund^^)
...hmmm... was kann man noch? "ich krieg meine faust in den mund, ich hab das früher mal geübt" aaaahja^^
...feststellen, dass die bodega nich tanzgeeignet ist, wenn da ungefähr drölf liter bier, schnaps und siff aufm boden schwimmen... (juhu, blauer fleck und schmantige hose, aber egal, johnny fands so lustig wie ich auffe fresse geflogen bin, dass ers gleich mal selber ausprobiert hat )
...klemmen wa dem scätzeken doch mal spaßeshalber die halbe hand im fenster ein (ja wenn mir halt kalt is^^)
...hauptsache alle leute dürfen mal an meinem essen abbeißen...tztztz...
...einfach nur nach hause wollen, zanken und sich selbst entfernen (mooooment....)


so gesehen was sehr spaßig gestern

und nu mal wieder runter, rein hauen, urheberrecht für schule lernen... wenn das heute nochmal was gibt...
24.9.06 17:14


end this suffering

wuhu, nur noch ein tag, dann is endlich we und dazu noch ein gaaaanz langes^^
sehr schön, das freut mich und macht mich ausnahmsweise mal happy

was soll man sagen? haaaa?
billy talent auf der bühne sind einfach nur GEIL!
anders kann man das gar nich beschreiben

auch wenn diese seltsame vorgruppe ("wir sin ruuuuuuuubääään und wer ist hier ein arschloch?!?") viel zu lange gebraucht hat um anzufangen und das ganze zeugs drum rum mir echt aufn keks ging... konnte man wenigstens lustige menschen beobachten^^

"du, sag mir mal was emos sind, komm bei euren gesprächen nich mehr so ganz mit"
"emos sind die menschen, die hier rumlaufen und alle gleich aussehen. die weiber mit so ganz arg traurig geschminkt und gedöns aufm kopp und irgendwas mit streifen oder so an. und die kerle alle eifach schwarz angezogen mit schwarze haareund fertig bisse damit"
"hmm ach so"
"hab ne idee! ich lass mri ein t shirt machen mit dem aufdruck: ICH WÄRE GERN EIN EMO, BIN ABER LEIDER BLOND UND SEHE NICHT AUS WIE JEDER DRITTE... wär das ne idee?"
"ey sauber, ich kenn da nen guten copy shop"

also, hätten wa das auch schon mal geregelt


irgendwann dann nach zwei stunden warten oder so ließen sie sich endlich blicken und WHOA es war soo schön (naja außer der mensch "my cock is bigger than yours" hauptsache er pgot alles um, dass macht gar nix

da wir uns alle lieben sollten (auch auf der straße, wuhu, in kanada sind die menschen ganz schön pervers^^) und natürlich jedes wesen vom boden auflesen sollten, isses natürlich unpraktisch sich zu bücken um den verlorenen schuh wieder anzuziehen... da wird man schon mal von drei leuten hochgezogen obwohl man des gar nich will

aber das mädel mit dem piercing... uärgh...


schönes tshirt erstanden und dann wieder nach hause gurken...
sich noch im zug mit cousinchen unterhalten (was machte sie da^^) und über lennas stinkendes shirt beschweren (macht nix, hab meins ma locker im rucksack vergessen...)
28.9.06 17:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung