People say that your dreams are the only things to save you
People say that your dreams are the only things to save you



People say that your dreams are the only things to save you

  Startseite
  Archiv
  Today...
  Songtexte
  ...to do
  Ask a question
  Ein Song...
  Best Of BtN
  Warum ich das nich will...
  Schätzeken und Baby proudly presents...
  Wenn man Langeweile hat
  MusicWasMyFirstLove
  2000 fucking 6
  Zweniah
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   peinlichkeiten in voller pracht^^
   schönstes ever
   ganze viele fotos
   FaMIs
   ankaaaa
   jesska



http://myblog.de/zweniah

Gratis bloggen bei
myblog.de





schon wieder eine woche rum...

was war das? schon wieder ne woche rum... irgendwie geht mir das alles schon wieder viel zu schnell hier...

naja, fangen wir mal ganz von vorne an...

montag

jahaa, erstmal langsam anspannen wegen abends und morgens entdecken, dass auf irgendsonem komischen sender um sieben uhr mila superstar läuft, wuhu, das weckt kindheitserinnerungen dann erstmal schule... marlene langsam runter bringen (hallo, schonmal mit baldrian versucht??) nach hause und warten, dass es endlich abend wird...

aber dann...

nach ganz viel verfahren (dank unseres super karten lesers^^) und vorband verpassen endlich RISE AGAINST sehen! ich kanns nich in worte fassen, so ein hammer konzert war das!!! mir fällt kein anderes wort ein als TOLL und es geht gar nich mehr... rise against= uneingeschränkt BÄSTE!!!

allerdings muss ich sagen, dass des da schon der reine wahnsinn war, schwitzen is milde ausgedrückt, kurz vorm nervenzusammenbruch triffts da schon eher (herzlichen glückwunsch, alex!) ich bedanke mich bei den erbauern der live music hall, die es geschafft haben, dass da nich ein lüftchen drin weht, geschweige denn irgendwas abzieht...

aber das konzert war das absolut bestem, was ich in meinem kurzen leben bis jetzt gesehen hab, der reinste wahnsinn... ich fands nur scheiße, dass mich die guten geister nach dem acoustic set verlassen haben (...das wars dann die sache mit dem tshirt...) aber alles in allem war es einer der schönsten abende in meinem leben! und eins weiß ich, wenn die wieder nach deutschland kommen, bin ich dabei!!!



rest der woche...

joi, arbeiten macht soooo viel spaß (gibt es auch smilies, die mit der nase rümpfen???) naja, wenigstens durfte ich bei dem neuen stapel dvds mit aussuchen, juhu^^

und sonst gibts nix neues, die arroganz der welt kotzt mich mal wieder an, ich fahr ende des monats nach billy talent und morgen is mal wieder btn... also, auch volljährig plätschert das leben weiter lustlos vor sich hin...
1.9.06 18:53


tanzbären vs. schokobären vs. charminbären

umgf...wasn abend gestern...btn...
könnte auch heute aspirin meine beste freundin nennen...

aber war sehr toll gestern, so mit spontanen sing-und tanzeinlagen (bärenfamilie^^) und ganz viel abgehen und ganz viel alkohol und so kleinen sachen, die das leben erfreuen (du drehst dich jetzt um, wir tauschen den platz und dann ham wa ruhe! )

also eine gute btn, resultat:

-eine brandblase verteilt
-eine brandblase bekommen
-zwei schachteln zigaretten geraucht=kopfschmerzen, alles verstopft
-zuveil bier getrunken=kopfschmerzen, alles vernebelt
-drei, vier tolle gespräche geführt
-UND freiwillige fotos^^

nun ja... jetzt noch n bissl rumchillen und dann gleich simpsons gucken was gibts besseres, als simpsons den ganzen tag?^^
3.9.06 13:56


the killing times..

wie läuft das???

dieser schultag ging dann doch noch mal zu ende... ham auch die welle der überlkeit überwunden aber immer noch nich heraus gefunden, was in der tüte war...

entkernen der weintrauben=ein trauma
entweder richtig essen oder anstellen^^

nun ja... nach verschiedenen auffassungen gehts mir anscheinen d gut und ich bin immer unerreichbar

macht nix, ich kann das...
ich hab dann einfach mal meine meinung gesagt, kanns nich ändern, so denk ich... hat mich aber schon gewundert, dass ich ein einfaches

"ja wunderschön"

dahin gepfeffert krieg und damit war die sache anscheinend gegessen... sehr aufschlussreich, kp...), wenn man einmal seine meinung länger als drei zeilen vertritt...ich kann nich immer nur hinnehmen und gar nix dazu sagen, irgendwann reichts mir halt auch mal

(bitte jetzt zum telefon greifen, drei stunden mit der anderen seite darüber diskutieren, was die alte einen anner waffel hat und dann nichtssagende kommentare hier rein spammen oder einfach weiter drüber diskutieren, weil in ruhe drüber reden kann man anscheinend in der heutigen zeit nich mehr... nein besser noch , pure ignoranz ist auch eine ganz feine sache )
hallo? ich wohn nich aufm mond (obwohl , das wär auch schön^^) man kann ruhig hier hin kommen oder sich treffen und reden... aber nein, das geht anscheinend nich


und nun sehen wir...
so läuft das!


here comes that sun again
that means another day without you my friend
and it hurts me to look into the mirror at myself
and it hurts even more to have to be with somebody else
and its so hard to do
and so easy to say
but sometimes
sometimes
you just have to walk away
walk away

so many people to love in my life
why do i worry about one
but you put the happy in my ness
you put the good times into my fun

and its so hard to do
and so easy to say
sometimes
sometimes
you just have to walk away
walk away
and head for the door

we've tried the goodbyes
so many days
we walk in the same direction
so that we could never stray
they say if you love somebody
then you have got to set them free
but i would rather be locked to you than live in this pain andmisery
they say that time, will make all this go away
but its time that has taken my tomorrows and turned them intoyesterday
and once again that rising sun is a droppin on down
and once again you my friend are no where to be found

and its so hard to do, and so easy to say
but sometimes
sometimes
you just have to walk away
walk away
and head for the door
you just walk away
walk away
walk away.....
just walk on
walk on
turn and head for the door....
walk away

ben harper-walk away


eine kleine nachricht noch an frieda:
halt mal hier dein köpfchen hoch, kriegst auch n gaaaanz dicken kuss und geh in dein kinderparadies ich hab dich dann immer noch lieb...
4.9.06 20:05


bis zum erbrechen schreien

ja, so war das...
ein tag voller gedanken, vollem nichtsnutzigem gelaber und der erkenntnis, dass musik hören irgendwann krank macht...

so, zwischenbilanz erstellt... (man sieht, pure langeweile...)

verlorene: an der zahl 5 1/2
selbstverschuldet: 1 + 1/2 + 1/2 + 1/4
dran gedacht: zu oft in letzter zeit
meinungen gesagt: 1
angst meinung zu sagen: 2
lieder, die ungesund sind:
wonderwall-oasis
scar tissue-red hot chili peppers
curses-bullet for my valentine
my life in the knife trade-boysetsfire
swallowed-bush
menschen, die sich in den letzten 24h gemeldet haben: 1
menschen, die sich nicht in den letzten 24h gemeldet haben, die man sich gewünscht hätte: 5 1/2
lust, sich um nix mehr zu kümmern: 100%
menschen, die das nich interessiert: 95%
langeweile in prozent: so um die 90%
menschen, die das widerum nich interessiert: 100%
die, die sich aus freien stücken melden: 90%
davon die, von denen man es nicht erwartet hätte: 0%


nachdem heute mein weltbild durch ein cd-cover und einem schulreferat über scientology erschüttert wurde, bitte ich um verpackung in wattebausch...


hinter all diesen fenstern sitzen menschen.
du hast es immer geahnt,
dass sie es wert sind zu bleiben
du bist den ganzen weg gerannt.
5.9.06 19:12


gesund?

danke für den aufschrei:
"SIE IST WIEDER NORMAL!"

...ich fands nich toll
...eigentlich hats mich auch verletzt, wollte nur nich wieder den eindruck erwecken unnormal zu sein...
...sry, dass ich drei wochen lang versucht hab nich immer gezwungen künstlich gutgelaunt zu sein
...eigentlich will ich das gar nich schreiben, aber sonst sag ichs nie und will auch nich damit bezwecken, dass ich wieder nich angemessen beachtet werde^^ (hallo, jeder mensch braucht sein publikum )

so... erkenntnis numero uno


der zweite streich folgt zugleich...

hmm...
...ich frag nie nach
...ich bin immer schuld
...ich äußere nie wieder auch nur einmal meinen gemütszustand
...ich meld mich eh nie

so ist das! also nich näher treten, könnte explodieren...

argumente ausgegangen
müde
angepisst
...und sowieso an allem schuld


Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann.
-mark twain
6.9.06 16:45


aber mal was ganz anderes...

im moment (trotz dem ganz normalen schwachsinn drumherum) hab ich sehr entspannende laune

die billy talent karten sind gekauft, brüderchen hat sich endlich mal was zum geburtstag gewünscht und nur noch zwei tage bis zum we *yippieh*

hmmja... nachdem sich schon mehrere leute über die wahnsinns fotos von samstag beömmelt haben: nein, ich wollte defintiv nich fotofiert werden! (wenn schon, dann nich so^^)

und ich kann nun mit beruhigung sagen, das "das parfum" das unspektakulärste buch ist, was ich in letzter zeit gelesen habe...

so, ich werd jetzt weiter (neuerdings) tomte-hörend durchs haus wuseln und aufräumen, weil aufräum flash hat eingesetzt wuhu^^
6.9.06 16:55


du bist den ganzen weg gerannt!

vielen dank für die weissen lilien und das gute buch
das ich nicht wage zu lesen
du weißt doch das ich es versuche.
das ist kein rätsel.
das ist was wir kennen.
sein versagen nicht länger überzeugung zu nennen.

und die zeit versucht zu trösten
und die liebe versucht zu bewahren,
das man weiß, dass man drüber hinweg kommt,

wie man früher einmal war.
schau ein einziges mal nach oben
schau ein einziges mal nach vorn.
du wirst dinge sehen von denen du dachtest,
sie seien noch nicht geboren.

du wirst tage verbringen an den zähnen nicht knirschen,
deine scheine ausreichen,
deine schulden zu begleichen
deine augen nicht feucht sind,
du bekommst was du bräuchtest
es wird passiereen.
ich hoffe du weißt es...

hinter all diesen fenstern sitzen menschen.
du hast es immer geahnt,
dass sie es wert sind zu bleiben
du bist den ganzen weg gerannt.
6.9.06 17:42


müüüde

was hab ich die ganze woche getrieben? könnt glatt aufm stuhl einpennen oder so...

naja, heute beginnt wieder das übelste volksfest der provinz und man geht natürlich trtozdem hin (joa hehe, zwölf uhr kröversstand^^) ma sehn wen man so trifft, vielleicht auf die leute, die einem abends um zehn verwirrte dinge übers icq tippen (ja muha, zwei flaschen wein und so^^)

soo... genau heute in einem monat bin ich hier ersma weg vom fenster... kanns nich erwarten aus diesem scheiß kaff rauszukommen und den ganzen kleinstadtmief ersma hinter mir zu lassen (wurd auch ma endlich zeit)

was mich noch brennend interessiert (ich scheribs jetzt schon mal, weil ich morgen bestimmt nich on kommen kann...)
anka, hat deine neue mitbewohnerin schon geduscht?

hiermit verabschiede ich mich in ein feuchtfröhliches wochenende^^
8.9.06 17:39


kopfschüttel

anscheinend rennst du dein ganzes leben lang



noch was anderes:
mona, kann man bei auch instant eisteepulver kaufen??
8.9.06 17:50


um zwölf uhr am kröversstand^^

jaha, was ein lustiger abend

was als kleines einstimmen zum samstag abend anfing, artete schon beim vorglühen bei lena aus^^

man nehme
-eine lisa, rotzbesoffen und ja ne... weitere gründe müssten noch bekannt sein...
-eine lena, leicht angeschickert und jiha, gute laune^^
-eine svenja, zu verwirrt um sich zu entscheiden ob nun angetrunken oder nich
-einen daniel, leicht überfordert mit der situation (jaha, da hatte papa recht^^)

auf zur kirmes (mit zwischendurch blümchen pflücken^^) und dann drauf aufn platz... (das irh nich schlecht geworden is beim breakdancen^^)

ersma überfordert sein von menschen massen ("ich hasse menschenmassen!"... ganz trocken zurück "ich hasse menschen..."), zwanzig leute hintereinander treffen, musik zu laut, blase drückend und überfordert von dem ganzen lichtergedöns..

spätestens im angelheim wurds gemütlicher ("scheiße, ich will nur noch hier weg, zuviele menschen die trinken dürfen... ich geh arbeiten"^^)
noch schnel poserfotto mit cousinchen machen und dann wars auch schon zack 0 uhr und dann auf auf zum kröversstand

-wieviele gläser krövers kann man trinken, bevor einem spieübel wird? (ausprobieren nicht zu empfehlen^^)
-wieviele leute kann man mit dem blauen plüschviech von sophie wahnsinnig machen?
-was war da los???

später dann noch ganze viele tolle menschen getroffen ("ja arsch, will auch nach billy talent..." wenigstens haste deine eigene wohnung, ich besuch dich anna-monster^^), weibliche personen aufgemischt, weil der kerl fremd pur mitgröhlt (au nein, ich nehm den natürlich sofort mit und das ganze zeugs... HALLO??? arsch offen? ich hab da selber was...tztz...)

aber dann...
...dieses tolle gespräch hat mich beeindruckt ichj bin sehr froh, dass dein freund eine so tolle freundin hat (ja ich weiß, es sieht das genauso^^), toll, dass wir uns kennen gelernt haben!


so und nu nochn bissl chillen, gleich noch wischi waschi machen und dann rüber vorglühen, auf auf zur kööörmäs^^ (und widda krövers^^)
freu mich schon die lenime zu sehen und natürlcih auf anka, mit ihrer ungewaschenen polin (ach was, du machst das schon^^)
9.9.06 17:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung