People say that your dreams are the only things to save you
People say that your dreams are the only things to save you



People say that your dreams are the only things to save you

  Startseite
  Archiv
  Today...
  Songtexte
  ...to do
  Ask a question
  Ein Song...
  Best Of BtN
  Warum ich das nich will...
  Schätzeken und Baby proudly presents...
  Wenn man Langeweile hat
  MusicWasMyFirstLove
  2000 fucking 6
  Zweniah
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   peinlichkeiten in voller pracht^^
   schönstes ever
   ganze viele fotos
   FaMIs
   ankaaaa
   jesska



http://myblog.de/zweniah

Gratis bloggen bei
myblog.de





vainstream und btn

6:20h...wecker klingeln... zwei stunden später im bahnhof stehen und den fahrkartenverkäufer verwirren

tztz... da ruft man abends vorher nochmal an, um genaue uhrzeit der abfahrt festzumachen, da schaffen es die herren osterhaus und heyer trotzdem noch zu verschlafen, der eine mit erfolg der andere ohne...

wir sitzen im zug, svenja ruft heyer an, der in arnsberg einsteigen wollte...
s:"hey, sitzt du im schon im zug?"
h:"ja."
s:"wo denn? vorne oder hinten?"
h:"weiß ich nich..."
s:"wie, weiß ich nich? bist du noch zu hause?"
h:"nein nein, ich sitze schon im zug!"
s:"ja... wo denn? bist du sicher, dass du nich noch im bett liegst?!"
h:"ja... nein... ich bin nich zu hause... verdammte scheiße!"
s:"wo zum teufel bist du denn?!"
h:"verdammte scheiße! ich lieg bei bernd im bett..."

also fährt schätzeken hinterher... kriegt den zug in hamm nich und fährt dann bis münster durch (mit dem pegel den er hatte sehr sehr schnell^^)

war aber sonst auch eine sehr aufregende zugfahrt... die leute, die mit uns im waggon saßen taten mir leid^^ aber wir haben nur gefährlich gelbe giftkäfer zerstört und willi geärgert (aber ich hätte dich nich wirklich aus dem fahrenden zug geschmissen, FREUND ) nich zu vergessen, alex deutsches frühstück^^


irgendwann in münster angekommen...

ersma mona suchen, heyer geht immer noch nich an sein handy...

mona gefunden und dann zum haverkamp (mit dem strom gehen reichte auch^^) und svenja kriegt die kamera in die hand und geht ohrer verborgenen leidenschaft nach... menschen beim laufen fotografieren^^ ich will nich wissen, was da wieder fürn schrott rausgekommen is^^

und wenn ich eins hasse, dann sind das riesige menschenmassen, die sich um zwei fenster drängeln um ihre eintrittsbänder zu kriegen (mit ein paar freundlichen menschen, die uns netterweise den schnellsten weg gezeigt haben und ein paar unfreundlichen menschen die knöpfe zum springen brachten mann mann mann, ich wollte doch nur aufs gelände und nich ausgezogen werden...)

auf dem "gelände"...

...SCHATTEN!!! ca 600 leute streiten sich um zwanzig quadratmeter schattenplätze und 30 tische und bänke...
...irgendwann torkelte ein selig lächelnder heyer mit blume hinterm ohr auf uns zu, geht bier holen und legt sich mitten auf den weg (absolut jeder, der an ihm vorbei schlenderte schenkte ihm einen mitleidigen blick... es wurde sogar gefragt, ob man nich helfen könne, er sähe jetzt schon, um 12h mittags so fertig aus )
...kämpfe am bier-und pizzastand (wer hat dieser blöden kuh gesagt, dass sie meinen zwanzig euro schein zerreißen soll???)
...die beunruhigung jemanden zu sehen, den man meinte schon im zug erspäht zu haben (der mensch war aber dann doch nich da, wie sich später rausstellte )
...den ersten fünf bands aus 30 meter entfernung zuhören, sich aufregen, dass die typen zwischen ihren songs immer irgendwelchen bullshit labern und dann schlecht spielen^^)
...wechseln aufn schattenplatz (heyer lag immer noch inner sonne, auch wenn der asphalt schon fast qualmt... das nenn ich verbrennen ohne verluste^^)

gegen fünf uhr kam dann der interessante teil

backyard babies...

...immer weider diese anspielung auf den deutschen fußball
...eine spontane mona erdrückung bei "minus celsius"
...und dieser hässliche sänger

boysetsfire...

...eine dusche mit dem wasserschlauch bitte (es ist aber sehr frustrierend, wenn man nur auf einer seite nass wird... genauso wie auf nur einer seite sonnenbrand an arm und gesicht zu haben^^)
...festhalten, dass man nich auseinander gepogt wird^^ (ach was, marlene steht teilnahmslos daneben und beobachtet das geschehen^^)
...diese komische gestreifte tussi, tanzend in der menschenmenge, jeden behinmdert und tretend und dumm grinsend (nur nich aggro werden mona, es gibt schlimmeres>)
...
..."after the eulogy" und ab in die menge^^
...sehr schön, dass sie "requiem", "empire" und "rookie" gespielt haben, aber was zum teufel war mit dem besten "my life in the knife trade"??? das hat mich doch schon etwas enttäuscht und hat mein boysetsfire bild ein bisschen getrübt

danko jones...

...haben eigentlich gut gerockt, so weit ich das von meinem platz zehn meter neben der bühne beurteilen konnte^^
...ein drittel des konzerts verschlafen (warmer asphalt und laute musik sind keine guten vorraussetungen ein spontanes schläfchen zu halten, aber es hat geklappt^^(auch wenn das meine rückenschmerzen gefördert hat )
...ein heyer, der immer noch in der sonne liegend das gelände rockt^^

caliban...

...heyer stürmt in die menge, weil man will ja auch was vom festival mitnehmen, zum beispiel blaue flecken
...sich die wall of death von außen angucken und sich einfach mal mit ins getöse stellen und fotos machen
...der fleischgewordene traum von mann

aber dann, wenn auch mit beachtlicher verspätung...

bullet for my valentine...

vorweg, egal wie toll ich diese band finde, ich finde es eine bodenlose frechheit, dass sie sich so viel zeit gelassen haben... hallo? ihr seid noch keine so tollen megastars, dass ihr euch das erlauben könntet und dann einfach abhauen, was sind das für manieren???

...durchdrängeln bis man einen mittelprächtigen blick auf die bühne hat, bis diese zwei handtaschenmädchen gekommen sind und uns die sicht versperrt haben (und weil wir ja auch nich nachtragend sind haben sie heute bestimmt ein wenig rückenschmerzen )
...mona wird bei "the poison" einfach mitgerissen (sah aber auch irgendwie lustig aus, wie du so durch die luft geflogen bist )
...der zwei meter mensch und seine pillen...tztz...
...noch eine spontane mona erdrücken bei "all theses things"
...eine schreiende bullet-bullet-bullet menge und die erkenntnis, dass england bei der wm ausgeschieden is
...ca 100 menschen die im kreis rennen und sich dabei umschubsen (sah sehr faszinierend aus, aber ich durfte ja nich, weil klein mona nich nochmal hinfallen wollte^^)

zwischen den konzerten gab es auch noch spontane schrei attacken, die auf dem weg zum parkhaus fortgesetzt wurden... was haben bitte die fußgänger gedacht, die von heyer ange"cheep"t oder angeschrieen wurden

die menschen in münster wurden dann von uns aus dem fahrenden auto verabschiedet, brasilien is auch ausgeschieden, wir ham uns auf der rückfahrt ein wenig verfahren (kein wunder, bei der "musik"^^) und dann nach hause und DUSCHEN!!!


aber schließlich war erster samstag im monat, da geht man nich um halb eins ins bett, da fährt man noch auf bring the noise^^

...schätzekens "leichter" sonnenbrand auf dem gesamten kopf
...alex musste dableiben
...benni, der krüppel^^
...olli schulz und sein hund marie...

aber dann war doch schluss... halb sechs halb tot ins bett gefallen und jetzt hätte ich gerne ein ganzkörperschmerzmittel... das geht ja nich an, was ich für rückenschmerzen hab
2.7.06 18:43


tabu und so

yeeha! bis sechs uhr pennen is echt porno^^ aber ging noch, ich sehe ich hab gestern nich ganz so viel mist geschrieben^^

was macht man nun, gerade frisch aufgestanden und noch halb tot? joa, man trifft sich mit den anderen zombies und fährt inklusive tabu zur möhne...

mit nackten menschen, großen und kleinen hunden und einem sehr ambitioniertem gitarrenspieler im hintergrund spielt man tabu... was ich allerdings sehr gemein fand, war die tatsache, dass isa und willi im team ungefähr dreimal mit "homer simpson arbeitet in einem..." anfangen konnten... auch sehr gut... "die tanne ist ein?" "nadel?" fast alex^^

und woran sich jungs noch erfreuen können... "juhu, robocop 3 läuft im fernsehen!" und dieser film, wo es nur feuer und krach bumm gab^^


sooo... wenns klappt gleich ersma anne sorpe sehr schön schön


und vainstream fotos sind online-wie immer unter "Gnaze viele fotos"
3.7.06 11:28


Well this calls for a toast, so pour the champagne

was war das bitte gestern schon wieder???

ers ham wa n entlaufenden hasen vor der treppe sitzen, der so fett is, dass er sich kaum putzen kann... und dann ganze nachabrschaft anklingeln, wem könnte bloß son viech gehören? anscheinend niemandem...also, ab zu unserer doppelnamigen nachbarin, die anscheinend schon so n halben zoo zu hause hat...ja, sehr toll mit nem großen karton und nem klopfenden hasen drin durch die halbe nachbarschaft zu laufen
aber hey, ich hab für ne viertelstunde ein eigenes haustier besessen

gestern abend... ich kanns immer noch nich fassen... benni hat die deutsche mannschaft so gut unterstützt, mit blinker und seinen wichtigen sms an klinsmann... und nun??? was war das bitte??? wofür zum teufel hab ich heute morgen verschlafen, dafür, das deutschland höchstens dritter wird? nya, aber die jungs haben trotzdem ne gute wm gespielt, dann werden wa halt in zwei jahren europameister

gestern auch eine sehr interessante theorie, wie der herr türsteher vom osten nach arnsberg gekommen is...

...junge wohnt in usedom
...schwimmt durch die ostsee nach dänemark
...in dänemark wird erstmal dänisch gelernt, um später auf einem dänischen fischkutter anzuheuern
...mit diesem fischkutter fährt man zum bremer hafen und fährt weiter die weser runter
...an der abzweigung werra-fulda legt der junge sich schlafen und wird von einem reisenden disco-kirmes-karussell-besitzer eingesammelt
...dieser typ nimmt den jungen mit, in arnsberg angekommen sieht er das schild hüsten ost und denkt sich "ah, 'ost' da bin ich richtig"
...und so siedelt man vonner ddr ins sauerland....



nochmal zu montag...

...liegste anner sorpe und gehst nichtsahnend an ein fremdes handy dran und wirst da von irgendner tussi zusammengeschissen... ich muss sagen, lenna l., du hast eine komische familie^^


aber was war das eben bitte? kommt jetzt der himmel runter? geht die welt unter? mama rennt schon schreiend durchs haus und zieht alle stecker raus... sachen gibts^^

so, jetzt mal n bissl zimmer aufräumen, weil nur noch drei tage schlafen, dann sind wa endlich wieder zu fünft, zwar nur für einen tag, aber immerhin^^
5.7.06 19:43


münster rockt^^

nach ersten fotos auffer yahoo seite, nun auch ein paar auf dieser seite... muha, mona, natürlich mit haut
was auch immer, also das vainstream war sehr sehr toll und ich wär dafür, dass es sowas öfters in münster gibt!

look@the first of july
5.7.06 20:37


schacht, sag mal mässa-tschu-settz!!!

was ein donnerstag abend... unglaublich, draußen geht die welt unter so mit gewitter, blitzen, die straße ist ein fluss... und meine ma steht um halb elf abends inner küche und putzt küchenschränke ab... unfassbar, manchmal zweifel ich echt an meiner familie

aber freitags... selber geputzt wie ne weltmeisterin (so, wieviel dichtung kann man mit einer zahnbürste aus der dusche rausholen??) die mediengruppe aufdrehen und dabei durch die obere etage rocken, muss ja alles sauber sein für die mädels...

und abends auf timmis geb gehen...
...die menschen mit komischen lauten verwirren
...endlich mal wieder winki wieder sehen (welcher am ende des abends anscheinend ziemlich volltrunken war...)
...zusehen, wie wulfi und heyer das sofa missbrauchen
...schacht zuhören, wie er an massechusetts scheitert (und selber stolz vorführen, dass ich endlich edinbourgh aussprechen kann^^)
..."suche mitfahrer zum maiden konzert!"

und verdammte tat, warum musste ich bloß samstags arbeiten?? man erfährt hinterher immer die spannendsten geschichten...so ich kenn dich kaum...aber... ich sag nur olé olé olé
10.7.06 13:21


münsterland meets sauerland =




was war das bitte für ein geiles we??? hammer hammer geil^^

nya, ersma samstags morgens ausm bett quälen und arbeiten gehen... und ich sollte vielleicht mal mehr hochgeschlossenere t shirts kaufen oder so... man weiß immer noch nich wies passiert is... ich sach mal so, arbeitsunfälle passieren nun mal

und dann das warten... es meldet sich einfach niemand, meine chefin schon richtig rammdösig gemacht mit meinem ständigen auf und ablaufen, die zeit ging einfach nich rum... und dann mal kristina anrufen, "wo zum teufel bleibt ihr???" ein gebrüll in der karre und die information, dass der party polo schon in neheim angekommen is...
jetzt noch hibbelilger gewesen und vor schock n riesigen stapel bücher umschmeißen, die kunden verwirren und alle zwei minuten zur tür rennen und gucken, ob schon einer da ist...

und dann, der pure neid glotzte aus ihren augen, als sie meine tolle bücherei sahen aber nya, war anscheinend nebensächlich, durch die komplette verwirrung, die marlene mit ihrer zugfahrt stiftete...

dann eine rundtour durch arnsberg machen (friedas party polo gab alles, um in der hügeligen landschaft zu überleben ), dann haus erntestraße numero 22 unsicher machen... ja, mein zimmer is blau, und ja, ich weiß auch, das es sehr KLEIN is (aber ich frag mich bis jetzt noch, warum meine ma auf einmal so stinkfreundlich war, geht doch eigentlich gar nich

sachen inne ecke werfen und dann ab nach neheim...
...friedas orientierungsschwierigkeiten links is da, wo der daumen rechts is^^)
...ja, hier gehts nich nur berg auf und ab, sondern auch treppe hoch und runter
...den weltberühmten skateshop besichtigen (muha)
...meine zweite bücherei angucken (anscheinend sehr faszinierend, bei den ganzen fotos die da so gemacht wurden^^)
...marlene irgendwo auffer fußgängerzone abfangen (was kann ich dafür, dass bei uns inner mayerschen nur frauen und keine christophers arbeiten ^^)
...chillen inner baguetteria (schmeckt zwar nich so gut wie in dortmund, aber die musik is gut^^)
...dafür, dass alle h&m verabscheuen, hatte jeder am ende ne tüte inner hand (inklusiv neue pornobrille^^)
...der neue kurze rock, kristinas breites grinsen
...dm, best shop in the world (du svenja, ich muss dir da mal was erzählen, aber das is mir peinlich, also sag ichs dir erst wenn wir heute abend genug getrunken haben )

vollgepackt ab nach hause...

ersma ne runde chillen im "blue room", marlene mit socken belästigen, zur musik von queen sinnieren und moulin rouge gucken (monas laune ebbte etwas ab, aber marlene war der knaller... aufm dem unbequemsten boden in ganz bruchhausen liegen, nachmittags gegen vier die schlafmaske aufsetzen und dann noch nich mal fotografieren lassen wollen...tztz...

als der stress ausbrach, wegen zeitdruck und planverschiebungen sah mein zimmer aus wien handgranatenwurfstand...



später mehr, jetzt ersma wetter genießen, schreib später weiter^^
10.7.06 13:43


kröver...und dei sache mit dem safari^^

so... nach einer pizza-salat-pommer orgie auffer terasse lustig weiter machen und das halbe haus zum badezimmer umfunktionieren (mona, dein haarspray und dein shampoo stehen übrigens noch in meinem zimmer...)

und dann auf zu heyer...
...mädels, die keine ahnung von fußball haben und ein überfordeter gastgeber (marlene und ihre kenntnisse über fußball "alles persönlich bei der wm gelernt"
...frieda mit komischen flaggen, die aus irgendwelchen villen raushängen...
...die sache mit der flasche safari-o
...die fotos (meinst nich die passen zusammen frieda, du bist einsame spitze^^)
...karten für placebo gucken
...deutschland gewinnt und schweinsteiger is unser held (natürlich kann der nich gegen andy dörners, aber das is ja wieder was ganz anderes^^)

auf auf nach müschede^^
natürlich wieder berg auf und ab über die capune, durchn wald mit geschichten von aufgeschlitzten satanisten, schwarzen messen und menschen, die an ruhrbrücken baumeln

in der halle die ernüchterung... was is das da in müschede? was habt ihr mit eurem schützenfest gemacht? und ich dachte hüsten wär schlecht^^
nya, da hilft nur ne dröhnung kröver nacktarsch (gemischt mit bier und quickie eine sehr tödlich mischung, das erbrochene sieht leicht rötlich braun aus und klebt nach vier stunden recht hartnäckig am waschbeckenrand fest )

ich weiß nich was der alkohol mit uns gemacht hat, auf jeden fall haben frieda und marlene ganz schön genervt drein geguckt
...otto wurde missbraucht
...der hase und nich der hund hieß petra
...heyer hatte die scherben seines glases im hintern
...ich habe ein geschenk gekriegt
...fredde und ich haben uns nach einem jahr mal endlich wieder gesehen (ja, das muss auch gefeiert werden, scheiß egal mti welchen folgen )
...erntestraße rockt, die menschen, die da wohnen sowieso
...taxis sind sehr bequem und die kapelle wurde entweiht *hust*


mein gott, mädels, es tut mir echt leid, dass war echt blöde von mir euch alleine nach hause zu schicken, ich hoffe ihr wart nich sauer or so... aber ich glaub mona war einfach nur übel und frieda einfach nur very tired


morgens ersma das oben genannte waschbecken putzen und dann ins wohnzimmer tapsen (und nein frieda, ich hab nich mein bett auseinander gebaut^^ unglaublich und ich dachte ICH hätte getrunken

die letzte gemeinsame speise, den fußballjungs beim party machen zugucken und dann marlene zum bahnhof fahren... ein letztes mal bruchhausen besichtigen und dann wars auch schon zu ende...

jetzt weiß ich glaub ich, wie urlaub mit freunden is und ich weiß jetzt auch, wie gemein es is, wenn man zu weit auseinander wohnt... vermiss euch ganz viel und das we war einfach einsame spitze

wir werden das wiederholen, es sind ja nur noch vier wochen^^
10.7.06 22:40


mondschein rockt

ein wundertollen tag mit der wundertollen isa verbracht^^

ersma sinnlos halb neheim leer kaufen (eine menge geld für unnützes zeug rauszuwerfen is beste für das ego einer frau )

wir haben festgestellt, dass...

...im moment ein viertel der welt schwanger ist oder ein kleines schreiendes kind (geht gar nich) mit sich rumträgt,das andere viertel tussig, zickig oder schlampig is, das dritte viertel im stress oder hektik is und der rest ist einfach männlich... wir waren einfach nur verwirrt von den umständen
...es bescheuert is, einen hund mit nach mecces zu nehmen
...sich geld leihen nur probleme mit sich bringt
...berlet ein saftladen is
...score keine richtigen konzertkarten verkauft, und dass das ein grund für isa is, diesen laden ebenfalls zu verteufeln
...ich immer bei scene it gewinne
...wir zu viele fotos on heyer aufm vainstream gemacht haben (sry, aber deien schönheit überstrahlt einfach alles schätzeken^^)
...man im bus nie zu laut reden sollte
...frauen mit unrasierten achseln und ärmellosen tshirts eklig aussehen
...collagen aus vainstream fotos und flyern basteln sehr viel spaß macht (wenn man dabei muse hört umso mehr^^)

so... was nun? ein breites grinsen steht in meinem gesicht, sitze hier mit meinen neuen feinen flip flops (ja mann, ich besitze seit heute flip flops... der sommer der veränderung...erst zum ersten mal im leben eine sonnenbrille besitzen und nun flip flops^^) und höre laut misingend das album -we don't need to whisper- von angels and airwaves, die welt is toll und das wetter sowieso

ich freu mich auf donnerstag in zwei wochen, mein letzter arbeitstag und somit nur noch eine woche bis zum frühstück unterm eiffelturm
10.7.06 22:54


waffeln?

grad ersma abgammeln bei jesska... komische geschichten austauschen und erfahren, dass meine werte freundin lieber zum länderspiel der deutschen fahren will, als mit mir meinem 18. zu feiern - TRAGÖDIE

nur noch acht tage arbeiten, juhu! ich muss sagen, ich bin urlaubsreif^^

nun denn... ein hoch auf luis vitton flip flops, an den füßen irgendwelcher radio sauerland mitarbeiterinnen, die mit chefredakteuren vögeln und darauf, dass ich jetzt jesskas ganze schokowaffeln wegfresse

ps:wünsche mona gleich viel erfolg bei ihrem besuch^^
11.7.06 19:20


oh...mama mia...

warum zum teufel is heute erst mittwoch? bin schon bei donnerstag angelangt... ich bin nur noch müde und buäh...

und warum zum teufel muss man mich nachts um halb vier anrufen wenn man breit wie sonst was is??? hab jetzt auchn grund, meine mailbox endlich an meinem handy auszustellen, weil svenja wird ja nich vom anruf wach sondern von der sms ihrer mailbox

...man sollte folie zum bücher einbinden verbieten, die stinkt und klebt im sommer an den händen
...ebenfalls verboten gehören schwitzende arbeiter inner bücherei (hallo, die treppe sauber spritzen und nich die theke...tztz...)
...warum schreibt john updike so schrecklich langweilige bücher?
...warum sind die fotos immer noch nich online?
und warum zum teufel brauch ich schon wieder ne neue icq version???

man sieht, ziemlich verwirrt... ich bin müde und antriebslos... aber (sehr zur freude von frieda und mona) ich stecke voll in der queen phase drin^^
12.7.06 21:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung